Die Flexperten Herrlich & Ramuschkat

Archive for the 'ColdFusion' Category

Flex 4 SDK, Flash Builder 4 und ColdFusion Builder verfügbar

Adobe hat den offiziellen Release des quelloffenen Flex 4 SDK online gestellt. Gleichzeitig mit dem Release von Flex 4 wurde die überarbeitete Eclipse-basierte IDE Flash Builder 4 (Nachfolger von Flex Builder) und das neue Produkt ColdFusion Builder (ebenfalls eine Eclipse-basierte IDE für ColdFusion Entwickler) zur Verfügung gestellt.

Flash Builder 4 und ColdFusion Builder sind ab sofort in unserem Shop erhältlich. Es gibt diverse Upgradepfade und Kombinationsmöglichkeiten.

Schwerpunkt bei der Entwicklung des neuen Flex 4 SDKs war, es Entwicklern einfacher zu machen, die Kreativleistungen von Flash- und Grafikdesignern in eine Flex-Anwendung einzubinden. Flex 4 setzt dazu auf einer neuen Komponentenarchitektur “Spark” auf, mit der das “Skinning” von UI-Elementen vereinfacht wurde. Neben der neuen Spark-Architektur können aber nach wie vor die aus Flex 3 bekannten “Halo”-Komponenten verwendet werden.

Um den Umstieg von Flex 3 auf Flex 4 zu vereinfachen, bzw. Neueinsteigern bei Flex 4 zu helfen, bieten wir auch in Zukunft die offiziellen Adobe Schulungen sowie Consulting zum Thema Flex an (die neuen Flex 4 Kurse sind allerdings noch nicht buchbar, da die Materialien noch nicht erhältlich sind).

Links zum Thema:

Dirk.

Adobe stellt Weiterentwicklung von JRun ein

Adobe stellt offiziell die Weiterentwicklung des JRun J2EE Application Servers ein:

After careful consideration and analysis of both the server marketplace and customer feedback, Adobe plans to discontinue new feature development for Adobe® JRun™ software, the fast, affordable and reliable J2EE compatible application server. However, Adobe plans to release Updater 7, the next update to JRun, in the second half of 2007, in order to meet the needs of existing JRun customers.

Die interne Arbeit an JRun übernimmt nun das ColdFusion Team. In diesem Rahmen werden auch weiterhin Updater für JRun erscheinen und JRun wird auch in zukünftigen ColdFusion Releases als integrierte J2EE Engine eingesetzt. Support und Maintenance für JRun wird es weiterhin geben.

Mehr Hintergrundinfos dazu gibt es bei Damon Cooper vom ColdFusion Team und in der offiziellen FAQ.

JRun (1997 von Live Software entwickelt) war ursprünglich ein Plugin, um Servletfunktionalität in Webservern bereit zu stellen. Unter Allaire wurde JRun dann zum vollständigen J2EE Application Server ausgebaut. Macromedia kaufte 2001 die Firma Allaire auf, Macromedia wiederum wurde 2005 von Adobe übernommen.

ZeroOne Breeze Talks – Flex 2 & ColdFusion

Am Mittwoch hat ZeroOne (eine Firma in Neuseeland, wo Kai König arbeitet) ein Breeze Talk zum Thema Flex 2 und ColdFusion veranstalltet. Das Recording ist jetzt auch online verfügbar. Die dazu gehörigen Slides könnt ihr euch hier als FlashPaper oder als PDF downloaden.

Übrigens: Wir bereiten auch deutschsprachige Breeze Talks vor. Weitere Infos gibt es in kürze.

[via]

Flex-Forum eröffnet

Wir freuen uns sehr bekannt geben zu dürfen, dass zur Veröffentlichung von Flex 2 die deutschsprachige Flex Community eine eigene Plattform erhält, wo Fragen rund um Flex gestellt werden können und wo man praxisbezogene Erfahrungsberichte erhält. Auch ColdFusion Entwickler kommen da nicht zu kurz, denn es werden auch Fragen rund um die CF FlashForms oder die Flex/ColdFusion Integration beantwortet.

Das Flex-Forum ist ab sofort unter www.flexforum.de erreichbar und jeder interessierter Entwickler ist herzlich Eingeladen sich anzumelden und das Forum mit Leben zu füllen.

Bei Fragen oder Anregungen steht Euch das Flexperten/Flex-Forum Team gerne zur Verfügung.

Flex 2 veröffentlicht

Endlich! Das warten ist vorbei. Heute hat Adobe das neue Release von Flex 2 veröffentlicht. Dazu gehören das Flex 2 SDK, Flex Builder 2 und die Flex Data Services. Ebenfalls wurde der neue Updater für ColdFusion 7.0.2 veröffentlicht, welcher die Flex/ColdFusion Konnektivität wesentlich verbessert.

Es wurde auch eine neue Seite www.flex.org gestartet, auf der Entwickler weitere Hilfe und Informationen erhalten.

Update: Natürlich steht auch der neue Flash Player 9 zum download bereit.

Adobe Developer Week Sessions

Letzte Woche fand die Adobe Developer Week, welche Online durchgeführt wurde. Nun gibt es auch eine Liste der Breeze Recordings von den Sessions. Und es sind viele interessante Themen dabei.

Read more »